CZV: Unfall: Was nun? - SVG: Vortritt

Richtziel

An diesem Weiterbildungstag lernen Sie die Abläufe bei einem Unfall kennen inkl. einer Auffrischung des Vortritssrechts. 

Zu erreichende Handlungskompetenzen  

  • Sie verschaffen sich innert kurzer Zeit einen Überblick über die Unfall-Situation
  • Sie kennen die wichtigsten Abläufe und wissen, wie sie sich in einer Notsituation verhalten
  • Sie bedienen selbständig einen Feuerlöscher 
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im Strassenverkehrsgesetz, im besonderen des Vortrittsrechts

Zielgruppe
Berufsfahrerinnen und Berufsfahrer


Voraussetzungen zur Kursteilnahme / Vorkenntnisse
keine


Themen (Lerninhalte)

  • Unfall-Situationen
  • Feuerlöscher
  • Vortrittsrecht


Ausbildungsdauer
1 Tag gemäss CZV


Kursgestaltung
Nebst kleinen Inputs seitens der Kursleitung arbeiten Sie meist in Kleingruppen und führen Diskussionen im Plenum. 


Lernerfolgskontrollen
Lernerfolgskontrollen finden im Rahmen von Gruppenarbeiten statt.

Abschluss
Am Ende des Tages erhalten Sie eine Kursbestätigung der asa. 



Webdesign und Programmierung: pentanet gmbh