Sie kennen und verstehen die Bedürfnisse der einzelnen Kundengruppen bezüglich Servicequalität. Sie sind auf die typischen Verhaltensweisen der einzelnen Kundengruppen sensibilisiert und richten ihr Verhalten danach aus.


Details und weitere Daten

Sie werden sich bewusst, welches Verhalten von Kunden Sie in Rage bringt und entwickeln alternative Möglichkeiten, darauf zu reagieren.


Details und weitere Daten

Sie sind sich bewusst, dass Sie selber jederzeit von einem Unfall betroffen sein könnten und dass an Ihre Hilfsbereitschaft überdurchschnittlich hohe Erwartungen gestellt werden.


Details und weitere Daten

Sie lernen an diesem Weiterbildungstag, was es alles vor einer Fahrt zu berücksichtigen gibt.


Details und weitere Daten

Sie erwerben sich in diesem Modul das nötige Wissen und die zentralen Fertigkeiten um die drei Prüfungen im Rahmen der CZV (Fähigkeitsausweis) zu bestehen.


Details und weitere Daten

An diesem Weiterbildungstag lernen Sie die grundlegenden Kenntnisse der sozialrechtlichen Rahmenbedingungen kennen und werden auf Sicherheit sensibilisiert.


Details und weitere Daten

An diesem Weiterbildungstag werden Sie zum Praktiker und bereiten sich auf mögliche Pannen und Störungen vor.


Details und weitere Daten

Sie lernen die wichtigsten Abläufe bei Unfällen kennen. Sie sind sich Ihrer Rolle bewusst und bereit, diese wahrzunehmen.


Details und weitere Daten

Das gegenseitige Verständnis soll an diesem Tag gefördert werden. Nebst der Kenntnis der Verkehrsvorschriften geht es um Respekt gegenüber anderen, zum Teil schwächeren Verkehrsteil-nehmenden. Im Mittelpunkt stehen konkrete, erlebte Situationen und klärende Gespräche.


Details und weitere Daten

An diesem Weiterbildungstag planen Sie eine Reiseroute bis in alle Details und werden sich bewusst, was es heisst, sich optimal auf eine Gruppenreise vorzubereiten.


Details und weitere Daten

Sie sind sich Ihrer Verantwortung bewusst und nehmen Sicherheit ernst. Sie wissen, wie sich ein angepasster Fahrstil positiv auf die Verkehrssicherheit auswirkt. Es wird ein sicheres und ermüdungsfreies Fahren gezeigt.


Details und weitere Daten

Sie wenden die Grundsätze des umweltschonenden, energieeffizienten, vorausschauenden und defensiven Fahrens an.


Details und weitere Daten

Sie lernen die verschiedenen Sicherungsmethoden kennen. Zudem wird Ihnen bewusst, wie wichtig eine professionelle Ladungssicherung ist.


Details und weitere Daten

An diesem Weiterbildungstag lernen Sie die wichtigsten SVG-Neuerungen kennen inkl. einer Auffrischung der ARV1.


Details und weitere Daten

Sie wenden die Grundsätze des umweltschonenden, energieeffizienten, vorausschauenden und defensiven Fahrens an.


Details und weitere Daten

Sie erleben wie das Fahrzeug in schwierigen Situationen mit den technischen Hilfsmitteln reagiert.


Details und weitere Daten

Sie erlangen Sicherheit im Manövrieren.


Details und weitere Daten

Sie setzen sich mit ihrem eigenen Konfliktverhalten auseinander und reagieren in stressigen Situationen distanziert, souverän und gelassen.


Details und weitere Daten

Sie erwerben sich in diesem Modul das nötige Wissen und die zentralen Fertigkeiten um die drei Prüfungen im Rahmen der CZV (Fähigkeitsausweis) zu bestehen.


Details und weitere Daten

Sie erwerben sich in diesem Modul das nötige Wissen für die Zusatzthoerieprüfung der Kategorie C sowie die zentralen Fähigkeiten um die Führerprüfung zu bestehen.


Details und weitere Daten

An diesem Weiterbildungstag sind Sie mit der Klasse als Reisegruppe auf dem Car unterwegs und üben diverse Echtsituationen.


Details und weitere Daten

Sie sind in der Lage, ihren Fahrgästen einen optimalen Fahrkomfort zu bieten.


Details und weitere Daten

Sie sind sich bewusst, dass Sie Ihren Berufsalltag auf Dauer nur in guter körperlicher Verfassung bewältigen können. Sie entwickeln Freude zu diesen Themen und erhalten wertvolle Tipps.


Details und weitere Daten

Sie kennen und verstehen die Bedürfnisse der einzelnen Kundengruppen bezüglich Servicequalität. Sie sind auf die typischen Verhaltensweisen der einzelnen Kundengruppen sensibilisiert und richten das Verhalten danach aus.


Details und weitere Daten

Sie sind sich der Funktionen der Fahrassistenzsysteme und Technik bewusst, insbesondere in Bezug auf Verkehrssicherheit.


Details und weitere Daten

Sie sind sich Ihrer Wirkung am Mikrofon bewusst. Sie sind in der Lage, gezielte Informationen zur richtigen Zeit den Fahrgästen mitzuteilen.


Details und weitere Daten

Anmeldung

Anmelden können Sie sich mit dem Link "Anmeldung" unter Details.
Sie erhalten in der Regel drei Tage nach Ihrer Anmeldung eine Kursbestätigung per E-Mail.
Bei Fragen sind wir natürlich auch telefonisch unter 031 321 83 60 gerne für Sie da. 



Webdesign und Programmierung: pentanet gmbh

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Verkehrsfachschule-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.